Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Protego Diabolica
#1
HARRY POTTER | 1998 | L2S2V2

Protego Diabolica
NUMBING THE PAIN FOR A WHILE WILL MAKE IT WORSE WHEN YOU FINALLY FEEL IT.

IF ONE WAR ENDS
Der 02. Mai 1998. Ein Tag der sicher nicht so schnell vergessen wird. Es war der Tag der Schlacht, der Tag, an dem Lord Voldemort von Harry Potter besiegt wurde. Die Horkruxe wurden vernichtet und der Mordversuch an Harry ging schief. Der Junge der Überlebte, überlebte auch dieses Ereignis. Der Tag an dem viele Menschen ihr Leben für den Frieden ließen. Einige Todesser konnten entkommen und haben sich in den Untergrund verzogen. Todesser, die gefangen genommen wurden, wurden vor Gericht gestellt und verurteilt und büßen für ihre Taten nun im Zauberergefängnis Askaban. Kingsley Shacklebolt wurde zum neuen Zaubereiminister ernannt und versucht die Scherben aufzusammeln und wieder Ordnung in die magische Welt zu bringen. Die Toten der Schlacht wurden betrauert und es wurde ihnen die letzte Ehre erwiesen.

Die Winkelgasse, Hogsmeade, das Zaubereiministerium und Hogwarts wurden wieder aufgebaut. Die äußerlichen Schäden wurden behoben. Die Schäden in den Seelen der Menschen werden wohl jedoch noch brauchen um zu heilen.
Durch den Zusammenhalt der magischen Gemeinschaft erstrahlt die magische Welt langsam wieder in neuem Glanz. Die Menschen helfen sich gegenseitig um die schrecklichen Ereignisse der letzten Jahre zu verarbeiten.

Harry Potter ist berühmter denn je, schließlich hat er die magische Welt vor Lord Voldemort gerettet. Der Held hat geholfen die Welt wieder aufzubauen und hat mit den Folgen der Schlacht zu kämpfen. Schließlich hat er viele Freunde verloren.
Zusammen mit seinen besten Freunden Ron und Hermine will er sein siebtes Jahr in Hogwarts nachholen, um seinen Abschluss zu machen.

ANOTHER WAR BEGINS
Der 1. September 1998. Der Tag an dem der Hogwartsexpress das erste Mal nach dem Wiederaufbau nach Hogwarts fährt. Die Pforten der Schule sind wieder geöffnet für alte und neue Schüler. Das erste mal nach der Schlacht kehren die Schüler zurück zum Ort des Geschehens. Ein Ort, an dem viele an die Schlacht denken und an die Toten gedenken, die ihr Leben so grausam verloren.
Die Schüler wiederholen jeweils ihr letztes Jahr, da das letzte Schuljahr abgebrochen werden musste aufgrund den Ereignissen. Wie fühlen sich die Schüler wieder zurück zu kehren? Das kann jeder Schüler wohl nur individuell erklären.
Minerva McGonagall übernahm die Schulleitung nach Dumbledores Tod und Severus Snapes Rausschmiss im letzten Jahr. Letzterer ist nun stellvertretender Schulleiter an der Schule für Hexerei und Zauberei.
Zusammen wollen sie diesen Ort nun wieder sicherer machen und dafür sorgen, dass sich die Schüler wohl und vor allem sicher fühlen.

Als wäre das nicht Arbeit genug ist auch in der magischen Welt nicht mehr nur Friede, Freude, Eierkuchen, wie es nach dem letzten großen Krieg vielleicht sein sollte. Doch es wird wohl immer Leute geben, die dagegen halten wollen. So hat sich eine Gruppe aus Muggelstämmigen und Halbblütern gebildet, um sich an den Reinblütern zu rächen, für das was sie ihnen während des Krieges angetan haben. Das Ministerium tappt noch im dunkeln was diese Gruppierung angeht.
Doch noch jemand sorgt für Ärger in der magischen Welt. Ein alter Bekannter hat das Chaos nach Voldemorts Tod genutzt und formiert sich neu. Gellert Grindelwald!

QUICKFACTS
# Post Harry Potter
# 1998
# einige Schüler wiederholen ihr letztes Schuljahr
# Grindelwald lebt und übernimmt im geheimen wieder die Macht und sucht neue Anhänger
# Voldemort ist und bleibt tot
# eine neue Gruppe will Rache an den Reinblütern
# einige Todesser sind auf der Flucht


In PDF umwandeln Zitieren
#2
Moin,
wir haben inzwischen neue Daten, die wir euch schicken wollen, auch wenn die Anfrage noch nicht angenommen wurde, damit ihr gleich die aktuellen habt.

Liebe Grüße

Protego Diabolica
NUMBING THE PAIN FOR A WHILE WILL MAKE IT WORSE WHEN YOU FINALLY FEEL IT.
IF ONE WAR ENDS
Der 02. Mai 1998. Ein Tag der sicher nicht so schnell vergessen wird. Es war der Tag der Schlacht, der Tag, an dem Lord Voldemort von Harry Potter besiegt wurde. Die Horkruxe wurden vernichtet und der Mordversuch an Harry ging schief. Der Junge der Überlebte, überlebte auch dieses Ereignis. Der Tag an dem viele Menschen ihr Leben für den Frieden ließen. Einige Todesser konnten entkommen und haben sich in den Untergrund verzogen. Todesser, die gefangen genommen wurden, wurden vor Gericht gestellt und verurteilt und büßen für ihre Taten nun im Zauberergefängnis Askaban. Kingsley Shacklebolt wurde zum neuen Zaubereiminister ernannt und versucht die Scherben aufzusammeln und wieder Ordnung in die magische Welt zu bringen. Die Toten der Schlacht wurden betrauert und es wurde ihnen die letzte Ehre erwiesen.

Die Winkelgasse, Hogsmeade, das Zaubereiministerium und Hogwarts wurden wieder aufgebaut. Die äußerlichen Schäden wurden behoben. Die Schäden in den Seelen der Menschen werden wohl jedoch noch brauchen um zu heilen.
Durch den Zusammenhalt der magischen Gemeinschaft erstrahlt die magische Welt langsam wieder in neuem Glanz. Die Menschen helfen sich gegenseitig um die schrecklichen Ereignisse der letzten Jahre zu verarbeiten.

Harry Potter ist berühmter denn je, schließlich hat er die magische Welt vor Lord Voldemort gerettet. Der Held hat geholfen die Welt wieder aufzubauen und hat mit den Folgen der Schlacht zu kämpfen. Schließlich hat er viele Freunde verloren.
Zusammen mit seinen besten Freunden Ron und Hermine will er sein siebtes Jahr in Hogwarts nachholen, um seinen Abschluss zu machen.
ANOTHER WAR BEGINS
Der 1. September 1998. Der Tag an dem der Hogwartsexpress das erste Mal nach dem Wiederaufbau nach Hogwarts fährt. Die Pforten der Schule sind wieder geöffnet für alte und neue Schüler. Das erste mal nach der Schlacht kehren die Schüler zurück zum Ort des Geschehens. Ein Ort, an dem viele an die Schlacht denken und an die Toten gedenken, die ihr Leben so grausam verloren.
Die Schüler wiederholen jeweils ihr letztes Jahr, da das letzte Schuljahr abgebrochen werden musste aufgrund den Ereignissen. Wie fühlen sich die Schüler wieder zurück zu kehren? Das kann jeder Schüler wohl nur individuell erklären.
Minerva McGonagall übernahm die Schulleitung nach Dumbledores Tod und Severus Snapes Rausschmiss im letzten Jahr. Letzterer ist nun stellvertretender Schulleiter an der Schule für Hexerei und Zauberei.
Zusammen wollen sie diesen Ort nun wieder sicherer machen und dafür sorgen, dass sich die Schüler wohl und vor allem sicher fühlen.

Als wäre das nicht Arbeit genug ist auch in der magischen Welt nicht mehr nur Friede, Freude, Eierkuchen, wie es nach dem letzten großen Krieg vielleicht sein sollte. Doch es wird wohl immer Leute geben, die dagegen halten wollen. Ein alter Bekannter hat das Chaos nach Voldemorts Tod genutzt und formiert sich neu. Gellert Grindelwald!
QUICKFACTS
# Post Harry Potter
# 1998
# einige Schüler wiederholen ihr letztes Schuljahr
# Grindelwald lebt und übernimmt im geheimen wieder die Macht und sucht neue Anhänger
# Voldemort ist und bleibt tot
# einige Todesser sind auf der Flucht
# L2S2V2
# keine Mindestpostlänge
# Szenentrennung

In PDF umwandeln Zitieren


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

 
Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
 

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Neue Beiträge ansehen | Heutige Beiträge ansehen | Alle Foren als gelesen markieren | Nach oben
Datenschutzhinweis | Impressum | Kontakt